Alte Zeiten

  • Hallo Leute, sehe dass meine nachträgliche Korrektur zu Melanotaenia praecox gelöscht wurde ... Gucke deshalb Mal nach bei "Lob und Tadel" im Forum und staune, dass ich schon im Dezember 2009 im Forum "mitgemischt" habe. Da entbrannte sogar eine lebhafte Diskussion im Anschluss meines Beitrages. Okay, M. precox bleibt nach dem Willen der Forumsüberwacher unkorrigiert fehlerhaft stehen, was mir "stinkt", mit Verlaub zu sagen. In der Diskussion vom Dez. 2009 ging's unter anderem um eierlegende Halbschnäbler der Familie Zenarchopterus, ist lustig nachzulesen. Schön, dass das nicht gelöscht wurde, aber wer guckt da noch rein? Ja, vielleicht kann man sagen, früher war alles besser? Übrigens, ich bin ein Freund der "Funktionsmorphologen", Fisch-Beschreibungen ohne Hinweis auf den Verwendungszweck markanter Körperteile geben mir nix! Das wären dann die "Nurmorphologen" vieler Erstbeschreibungen! - Es grüsst an einem Sonntag im Juni 2020 - Zephyr :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!